Verkehrs- und Transportmittel in Amerika vor 1876

Im 19. Jahrhundert, als sich die Vereinigten Staaten über den Kontinent ausbreiteten, trugen die Transportsysteme dazu bei, die wachsende Nation zu verbinden. Reisende, landwirtschaftliche Produkte und Industrieerzeugnisse wurden zunächst auf Flüssen und Straßen, später auch auf Kanälen und per Eisenbahn zwischen Bauernhöfen, Städten und Großstädten hin und her befördert. Verkehrsverbindungen haben zur Entwicklung einer Reihe von eigenständigen lokalen und regionalen Wirtschaftssystemen beigetragen. Erst gegen Ende des Jahrhunderts sollten die Verkehrsnetze die Herausbildung einer einheitlichen nationalen Volkswirtschaft ermöglichen.

Auf dem Hudson River verkehrender Dampfer Rochester, 1836

Auf dem Hudson River verkehrender Dampfer Rochester, 1836

Das erste Dampfschiff, das kommerziellen Erfolg brachte, wurde 1807 auf dem Hudson River erprobt. Bald darauf wurden auf den meisten schiffbaren Flüssen Dampfschiffe eingeführt. Sie ermöglichten Handel und Reisen sowohl stromaufwärts als auch stromabwärts und förderten den Handel durch Kostensenkungen und Zeiteinsparungen. Um 1830 beherrschten Dampfschiffe den Transport und den Verkehr auf amerikanischen Flüssen.

Meilenstein aus Gusseisen von der Nationalstraße (National Road), 1840er Jahre

Meilenstein aus Gusseisen von der Nationalstraße (National Road), 1840er Jahre

Im frühen 19. Jahrhundert war die Qualität der meisten Straßen entsetzlich. Sie dienten örtlichen Zwecken und reichten aus, um den Landwirten den Transport ihrer Produkte auf den Markt zu ermöglichen. Amerikaner, die lange Strecken über Land zurücklegten, um den Westen zu besiedeln, befuhren unbefestigte Planwagenstrecken wie den Oregon Trail anstelle von klar abgegrenzten Straßen. Es gab jedoch einige Hauptstraßen, die als wichtige Verkehrsverbindungen dienten. 1833 erstreckte sich die National Road, die ursprünglich von der Bundesregierung finanziert wurde, von Cumberland, Maryland, bis Columbus, Ohio.


Die nächste Station auf unserem Rundgang befindet sich hinter Ihnen: Santa Cruz, Kalifornien.